Navigation überspringen Bis Navigation springen
19.02.2017 Sonntag 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
D. Trifonov, Münchner Philharmoniker, V. Gergiev: Debussy, Rachmaninow
Kölner Philharmonie

Daniil Trifonov Klavier

Münchner Philharmoniker
Valery Gergiev Dirigent

Claude Debussy
Prélude à l'après-midi d'un faune L 86 (1891–94)
für Orchester. Nach einem Gedicht von Stéphane Mallarmé

Sergej Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30 (1909)

Zugabe:
Sergej Rachmaninow
Lento
aus: Sonate für Klavier Nr. 1 d-Moll op. 28 (1907)

Auszug

Pause

Sergej Rachmaninow
Sinfonische Tänze op. 45 (1940)
für Orchester

Pause gegen 21:00 | Ende gegen 22:00

Gefördert durch die Imhoff Stiftung und das Kuratorium KölnMusik e.V. Dieses Konzert wird auch live auf philharmonie.tv übertragen. Der Livestream wird unterstützt durch JTI.

Zu diesem Konzert findet eine Begleitveranstaltung statt:

» 12.02.2017, 15:00 Uhr, Filmforum
Der Lieblingsfilm von Daniil Trifonov Eyes Wide Shut

Medienpartner: choices


Valery Gergiev (© Alexander Shapunov)
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben