Navigation überspringen Bis Navigation springen
11.03.2017 Samstag 18:00 Uhr
Karten bestellen
Blickwechsel Musik und Religion »Passionsmusik als Ausdrucksform des Mitleidens«.
H. Schlüter, M. Kube:
Domforum

Harald Schlüter Dozent
Michael Kube Dozent

Blickwechsel Musik und Religion »Passionsmusik als Ausdrucksform des Mitleidens«

1680 komponierte Dietrich Buxtehude seinen Kantatenzyklus "Membra Jesu nostri" und kleidete damit das Leiden Jesu in eine zu Herzen gehende Musik. Anhand der sieben Wundmale sollten sich die Zuhörer stufenweise mit Hilfe der Musik in die Passion Christi versenken. Lässt sich aber das Leiden Jesu durch die Musik nachempfinden? Welche literarische Vorlage und welche theologischen Gedanken liegen dieser Musik zugrunde? Diesen Fragen geht der Theologe und stellvertretende Leiter des Domforums Harald Schlüter im Gespräch mit dem Musikwissenschaftler Michael Kube nach. Den meditativen Charakter von Buxtehudes selten aufgeführter, größter oratorischer Komposition erleben Sie im anschließenden Konzert mit dem hochkarätig besetzten Vokalensemble PHANTASM zusammen mit Concerto Melante.

Ort: DOMFORUM, Domkloster 3, 50667 Köln

Sie buchen das Paket Blickwechsel und Konzert in Form eines Umtauschvouchers. Gegen Vorlage des Vouchers erhalten Sie dann beim Blickwechsel vor Ort die Tickets.

Im Paketpreis enthalten: Blickwechsel-Einführung sowie die Konzertkarte in der Preisgruppe 2 oder 3 inkl. Vorverkaufsgebühr (gültig als VRS-Fahrausweis zur An- und Abreise).

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.

Dieses Konzert ist eine Begleitveranstaltung zu:

» 11.03.2017, 20:00 Uhr, Kölner Philharmonie
H. Blažíková, B. Kabátková, A. Potter, C. Daniels, H. Kamp, PHANTASM, L. Dreyfus, Concerto Melante, R. Orlovsky: Buxtehude


Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben