Navigation überspringen Bis Navigation springen
21.03.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
M. Sølberg, D. Behle, J. Bou, Vokalakademie Berlin, F. Markowitsch, Le Cercle de l’Harmonie, J. Rhorer: Beethoven, Schubert
Kölner Philharmonie

Marita Sølberg Sopran
Daniel Behle Tenor
Jean Sébastien Bou Bariton

Vokalakademie Berlin
Frank Markowitsch Einstudierung

Le Cercle de l’Harmonie
Jérémie Rhorer Dirigent

Franz Schubert
Stabat mater D 383 (1816)
für Sopran, Tenor, Bass, gemischten Chor und Orchester. Libretto von Friedrich Gottlieb Klopstock

Pause

Ludwig van Beethoven
Christus am Ölberge op. 85 (1803/04)
Oratorium für Sopran, Tenor, Bass, Chor und Orchester. Libretto von Franz Xaver Huber

Pause gegen 20:45 | Ende gegen 22:00

19:00 Uhr, Empore : Einführung in das Konzert durch Oliver Binder

Eintritt nur mit gültiger Konzertkarte


Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V

Zu diesem Konzert findet eine Begleitveranstaltung statt:

» 21.03.2018, 17:30 Uhr, Rautenstrauch-Joest-Museum
Blickwechsel Musik und Kunst: »Leid im christlichen Europa und in den Kulturen der Welt «

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.


Daniel Behle (© Marco Borggreve)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

28.05.2017 Sonntag 18:00 Uhr
A. Richter, S. Harmsen, J. Prégardien, T. Nazmi, S. Wienand, Collegium Vocale Gent, Freiburger Barockorchester, J. Rhorer: Mozart, Parra, Rameau
24.11.2017 Freitag 20:00 Uhr
K. Bezuidenhout, G. Kühmeier, E. Kulman, M. Schmitt, K. Stražanac, Collegium Vocale Gent, Orchestre des Champs-Élysées, P. Herreweghe: Beethoven
17.01.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
M. Kožená, London Symphony Orchestra, S. Rattle: Bartók, Mahler, Schubert
16.05.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
P. Anderszewski, Scottish Chamber Orchestra, S. Gonley: Mozart, Poulenc
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben