Navigation überspringen Bis Navigation springen
02.05.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln.
Kölner Philharmonie

Florentin Ginot Kontrabass

ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln

Helmut Lachenmann
Toccatina (1986/2017)
Studie für Violine allein, Fassung für Kontrabass solo
Uraufführung

Liza Lim
La table des connaissances: datura, la belladone, la jusquiame, le cannabis (2017-18)
für Kontrabass solo
Uraufführung

Rebecca Saunders
Fury (2015)
für Kontrabass solo

Georges Aperghis
Neues Werk (2017)
für Kontrabass solo
Uraufführung

György Kurtág
Jelek, játékok és üzenetek (Zeichen, Spiele und Botschaften) (1989–, work in progress)
für Geige, Fassung für Kontrabass solo (2017)
Uraufführung

Podiumskonzert

keine Pause | Ende gegen 21:00


Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

03.05.2018 Donnerstag 18:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln. D. Rothbrust, C. Dierstein: Saunders, Stockhausen
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben